LowCarb Mozzarella Nudeln mit Garnelen

Wundersch├Ân bunt und lecker! Ein tolles Low Carb Essen.

LowCarb Mozzarella Nudeln

Zutaten f├╝r 2 Portionen
ca. 10 Garnelen, gesch├Ąlt
100 ml Br├╝he
1 Pkg Qimiq oder leichte Sahne
2-3 Fr├╝hlingszwiebeln
Etwas Zitronensaft
1 Zucchini
2 gr. Karotten
125 g Mozzarella
3 Eier
Salz, Pfeffer
Etwas Kr├Ąuterbutter

F├╝r die Mozzarella Nudeln den Mozzarella in St├╝cken im Speedy Girl mit den Eiern und einer guten Prise Salz fein schneiden.
Die Masse auf der Easyplus Teigmatte gleichm├Ą├čig verteilen, am einfachsten mit der Profipalette. Im Ofen bei 175┬░ O/U Hitze f├╝r etwa 6-8 Minuten backen. Ausk├╝hlen lassen und dann einrollen und mit der K├╝chenschere in Streifen schneiden. Ich mache die Nudeln gern am Vortag und w├Ąrme sie dann vor dem Servieren nochmal ganz kurz in der Mikrowelle oder hei├čem Wasser.

Die Zucchini und Karotten mit dem Spiral Meister zu Spaghetti schneiden und erst die Karotten und nach ein paar Minuten die Zucchini mit ein wenig ├ľl anbraten. Mit Kr├Ąuterbutter und Salz w├╝rzen.

Die Fr├╝hlingszwiebeln klein schneiden und in etwas ├ľl and├╝nsten. Die Garnelen dazu geben und ganz kurz mitbraten. Dann die Br├╝he und das Qimiq dazu geben und sanft ohne zu Kochen erw├Ąrmen. Mit Salz und Pfeffer und etwas Zitronensaft abschmecken.

Die Gem├╝se Spaghetti am Teller anrichten, ein paar Mozzarella Nudeln darauf geben und mit der hei├čen Garnelen Sauce servieren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Verbinde mit %s