Topfenkuchen mit Heidelbeeren

Schnell gerührt erfüllt dieses Rezept alle cremigen Kuchenträume! Lecker, lecker, lecker.

Topfenkuchen mit Heidelbeeren

Zutaten
Boden:
3 Eier
3 El Wasser
125 g Zucker
125 g Mehl
1 Tl Backpulver
Creme:
500 g Qimiq, classic
250 g Topfen, mager
100 g Zucker
0,5 Zitrone (Saft)
250 ml Sahne
Frische Beeren zum Dekorieren

Für den Boden die Eier mit dem Wasser schaumig mixen und dann die restlichen Zutaten einrühren.
In die Easyplus Tortenform (26cm) geben und für etwa 20 Minuten bei 200° O/U Hitze backen.

Die Zitrone mit der Küchenperle auspressen.
Die Sahne steif schlagen. Das Qimiq glatt rühren und dann die restlichen Zutaten einrühren und die Sahne unterheben.

Den ausgekühlten Boden in den Tortenring setzen und die Creme darauf verteilen. Ein paar Stunden kalt stellen bis die Creme fest wird.
Mit frischen Beeren dekorieren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: