Hühnchen mit Sojasprossen und Erdnusssauce

Hühnchen mit Erdnuss Sauce

Zutaten für 2-3 Personen
4 Hühnerschnitzel
1-2 Karotten
1 Pkg Sojasprossen
2 Knoblauchzehen
200 ml Brühe
100 g Erbsen, tk
2 El Erdnussbutter
1 El Balsamico
1 El Sojasauce
2 El Sweet Chili Sauce oder 1 El Honig
Chili nach Belieben
2 Tassen Reis, 1,5 Tassen Wasser

Den Reis mit einer Prise Salz und dem Wasser im Reiswunder Multi für 12-15 Minuten bei 800 Watt garen und nachziehen lassen. Dann auflockern.

Das Hühnchen klein schneiden und unter zweimal mit Öl scharf anbraten und beiseite stellen.
Dann die Karotte schälen und klein schneiden und mit Öl ein paar Minuten anbraten. Dann den Knoblauch kurz mitbraten. Die Brühe und die Erbsen dazu geben. Nun die restlichen Zutaten außer den Sprossen.
Gut verrühren und mit Salz und Chili abschmecken. Köcheln bis die Erbsen gar sind.
Zum Schluss die Sojasprossen dazu geben und eine Minute mitgaren.

Mit dem Reis servieren und genießen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: