Gemüse CousCous mit Salsa

Die Salsa Sauce zaubert mild oder scharf einen tollen Geschmack an den Couscous und das gebratene Gemüse oder auch Fleisch macht ein tolles Gericht daraus! Mega mega lecker!

Gemüse Couscous mit Salsa

Zutaten für 2-3 Portionen
0,5 Brokkoli
2 kl. Paprika, bunt
2 Karotten
100 g Erbsen, tiefgekühlt
1 Glas/Flasche Salsa Sauce mild oder Scharf
200 g Couscous
Salz, Pfeffer

Das Gemüse schälen und zB mit dem Küchenstar klein schneiden.

Den Couscous mit ca. 200 ml Wasser und einer Prise Salz im Reiswunder Multi für 5 Minuten bei 800 Watt garen und ein paar Minuten nachziehen lassen. Dann mit einer Gabel auflockern.

Für das Bratgemüse als erstes die Karotten in einer Pfanne mit 3 El für etwa 2 Minuten anbraten. Dann den Brokkoli dazu geben und wieder kurz braten. Dann auch die Paprika dazu geben.
Es braucht dazwischen wieder etwas Öl, wenn es zu trocken wird und eine kräftige Hitze in der Pfanne damit es schön röstet.
Zum Schluss die Erbsen dazu geben und bei weniger Hitze noch kurz fertig braten.

Dann das Gemüse, den Couscous und die Salsa Sauce mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Tipp: Wer mag kann auch etwas Hühnchen oder Rind anbraten und dazu geben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: