Zartes Rindsgulasch

Mit ein wenig Geduld zaubern wir ein leckeres Gulasch im Ultra!

Zartes Rindsgulasch

Zutaten
1 Kg Gulaschfleisch, durchzogen
ca. 400 g Zwiebeln
500 ml Br├╝he
Optional: 150 ml Rotwein
2-3 El Mehl
2 El Paprikapulver, edels├╝├č
2 Lorbeerbl├Ątter
2 El Tomatenmark
Salz, Pfeffer

Das Fleisch (am besten bei Zimmertemperatur) portionsweise mit wenig ├ľl scharf anbraten, damit sch├Âne R├Âstaromen entstehen. In den Ultra Pro umf├╝llen.

Inzwischen die Zwiebeln im SuperSonic fein schneiden und dann mit ├ľl und einer Prise Salz glasig anschwitzen. Das Tomatenmark dazu geben und mit anbraten. Wenn es Farbe bekommt, den Rotwein angie├čen und verkochen lassen.

Dann das Mehl (und ich geb noch etwas Butter dazu) einr├╝hren und mit der Br├╝he aufgie├čen.
Zum Fleisch geben und die Gew├╝rze dazu geben.

Im Ofen bei 160┬░ Umluft mit Deckel f├╝r 90 Minuten garen und eine Stunde im ausgeschalteten Ofen nachgaren lassen. So wird das Fleisch super zart.

Mit Beilagen servieren und genie├čen.

2 Kommentare

  1. Liebe Sarah, habe heute dein Gulasch als Orientierung genommen, ind ich muss sagen, es 2ar mega Zart, Lecker, die sosse ein Gedicht , hab noch 2 t├╝rkische gr├╝ne Paprika( die l├Ąnglichen leicht scharf) 1 Chilli,, und ein gew├╝rzs├Ąckchen mit wacholderbeerem, Moment 7nd lorbetrbl├Ątter l├Ąsst s7ch sch├Âner rsismehmem. Vielen Dank├╝rs teilen. 10 Punkte. G

    Like

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit deinem Facebook-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Verbinde mit %s