Flaumige Brötchen

Wenn grad zu wenig Brot im Haus ist und es schnell gehen muss backe ich gern diese Brötchen. Etwas mehr Hefe sorgt dafür dass es schnell geht und sie ganz fein flaumig werden!

Zutaten
500 g Mehl
250 ml Wasser
80 ml Öl
1 Ei + etwas zum Bestreichen
3 Tl Salz
Prise Zucker
2 Pkg Trockenhefe
Optional: Mohn, Sesam etc.

Das Wasser lauwarm mit der Hefe, Zucker und Öl vermischen und kurz stehen lassen, bis sich die Hefe aufgelöst hat.
Dann Mehl, Ei und Salz dazu geben und zu einem feinen, glatten Teig kneten. Ist er zu klebrig noch ein wenig Mehl dazu geben.
Dann in 12 gleiche Teile schneiden und Kugeln formen.
Die UltraPro Auflaufform am Boden mit etwas Öl einpinseln und die Kugel hinein setzen. Mit etwas Ei bepinseln und mit Mohn, Sesam etc. bestreuen.

Mit Deckel an einem warmen Ort etwa 15-20 Minuten gehen lassen.
Den Ofen auf 200° Umluft vorheizen. Die Brötchen für 12 Minuten ohne Deckel backen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: