Ebly Salat – kalt oder warm

Zartweizen ist eine tolle und gesunde Beilage. Dieser feine Salat l├Ąsst sich prima warm oder auch kalt essen. Reste sind hier immer Willkommen und zaubern ein leckeres Essen!

Ebly Salat

Zutaten f├╝r 2 Portionen
1 gr. Tasse Zartweizen (zB Ebly)
0,5 Kohlrabi oder ein ganz kleiner
1 kl. Paprika
Salz, roter Pfeffer, Petersilie
H├╝hnchen, gebraten oder Rest vom Grillh├╝hnchen etc.
Essig und ├ľl
oder besser: etwas ├╝brige Gem├╝secremesuppe, zB Paprika

Den Ebly in Wasser gar kochen – im Reiswunder f├╝r etwa 15 Minuten bei 600 Watt. Mit ein wenig Salz w├╝rzen.

Den Kohlrabi und die Paprika in feine W├╝rfel schneiden und in Salzwasser kochen oder dampfgaren – im Microwunder bei 800 Watt f├╝r etwa 20 Minuten.

Den Ebly mit dem Gem├╝se, Fleisch und Suppe oder Essig und ├ľl vermischen und mit Salz, Petersilie und schwarzem oder rotem Pfeffer abschmecken.

Kalt oder warm genie├čen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Verbinde mit %s