Gefüllte Paprika

Klassisch oder Veggie immer gerne am Tisch! Mmmh!

Gefüllte Paprika mit Couscous

Zutaten
6 Paprika, bunt
Füllung:
700 g Hackfleisch, gemischt
4-5 Scheiben Toast, zB Mehrkorn
2 Eier
2 El Senf, Petersilie
Salz, Pfeffer
Füllung veggie:
1 Tasse Couscous, 1 Tasse Wasser
4 Tl Pesto, rot
2 Eier
4 Tl Gemüsebrühe
0,5 Dose Mais
4 El Parmesan (oder Nuss-Parmesan)
Sauce:
ca. 700 ml Tomaten, passiert
3 Tl Suppenbrühe
3 El Zucker
etwas Oregano

Dazu zb Reis, CousCous etc.

Bei den Paprika die „Deckel“ abschneiden und entkernen. Im Multi Server mit heißem Wasser übergießen und ca. 10 Minuten ziehen lassen.

Füllung:
Toast in Wasser einweichen, ausdrücken und zum Fleisch geben. Die Eier und die Petersilie dazu geben und durchrühren. Mit Salz und Pfeffer gut abschmecken.

Füllung veggie:
Couscous mit Wasser im Reiswunder 8-10 Minuten bei 800 Watt garen. Mit den restlichen Zutaten verrühren und abschmecken.

Alle Zutaten für die Sauce in den UltraPro geben und verrühren. Die Paprika füllen und mit Deckel in die Sauce setzen. Mit Deckel bei 180° für ca. 50 Minuten garen und kurz im Ofen nachziehen lassen.

Tipp: Etwas Käse darüber streuen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: