Königsberger Klopse

Die coolen Klopse hab ich tatsächlich zum ersten mal gemacht! Eine leckere Hackbällchen Variante! Auch die Kinder mochten sie sehr gerne. 🙂

Zutaten
1 altes Brötchen
2 kl. Zwiebeln
4 Sardellenfilets oder Ringe
2 El Petersilie, frisch oder tiefgekühlt
400 g Hackfleisch, Rind
Salz, Pfeffer
Nelken, Loorbeerblatt
Brühe
30 g Butter
30 g Mehl
150 ml Milch
2-3 El Kapern
Spritzer Zitrone
Prise Zucker
Dazu zB Kartoffeln und Bohnen

Die Kartoffeln für etwa 20-25 Minuten im Microwunder Dampf garen und im Wärmebehälter warm stellen.

Für die Klopse das Hackfleisch mit dem eingeweichten und ausgedrückten Brot und dem Ei in eine Schüssel geben.
Im Speedy Boy die Sardellenfilets, Petersilie und Zwiebel fein schneiden.
Mit Salz und Pfeffer würzen und sehr gut vermixen.

Die zweite Zwiebel mit 2 Nelken spicken und mit dem Loorbeerblatt in einem großen Topf mit Brühe aufkochen.
Dann aus der Fleischmasse kleine Klopse formen und darin 15-20 Minuten ziehen lassen. Abschöpfen und Beiseite stellen.

Das Gemüse im Microwunder weich garen und mit etwas Butter und Salz abschmecken und warm stellen.

Für die Sauce die Butter schmelzen und das Mehl mit dem Rührbesen einrühren. Den Topf kurz vom Herd nehmen und die Milch aufgießen. Umrühren und zurück auf die Platte. Dann mit Brühe (am besten gesiebt) aufgießen und aufkochen bis eine feine Konsistenz entsteht. Kapern und 2-3 Tl Zitronensaft dazu geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Tipp: Ich finde die Klopse passen auch gut zu einer milden Tomatensauce und Nudeln!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: