Schoko Flecken Puddingkuchen

Der saftige Boden wird mit Pudding „Flecken“ noch feiner und mit leckerem Schokopudding vollendet.

Schoko Flecken Puddingkuchen

Zutaten
250 g Butter, weich
180 g Staubzucker
1 Pkg Vanillezucker
4 Eier
280 g Mehl
35 g Kakaopulver, pur
3 Tl Backpulver
250 ml Milch
Pudding:
1 L Milch
1 Pkg Vanillepudding
1 Pkg Schokopudding
8 El Zucker
Schoko Herzen etc. zum Dekorieren

Tipp: Wer extra viel Pudding mag, verwendet die doppelte Menge beim Pudding!

Erst den Vanillepudding lt. Packung in einem Topf oder der Micro-Chef Kanne mit je 4 El Zucker zubereiten. Beiseite stellen.

Die Eier trennen. Das Eiweiß im Speedy Chef steif schlagen.
Dann Butter, Staubzucker und Vanillezucker gut verrühren. Die Eigelb nach und nach unterrühren.
Den gesiebten Kakao, Backpulver und Mehl mischen und dann einrühren. Den Eischnee unterheben.
In eine große rechteckige Kuchenform geben (alternativ müsste ein Blech auch gehen) und etwa 25-30 Minuten bei 180° O/U Hitze backen.

Dann den Schokopudding zubereiten.

Mit einem Löffel etc. Löcher in den Teig machen. Da wird der Vanillepudding wenn der Kuchen etwas ausgekühlt ist eingefüllt.
Kalt stellen bis der Pudding leicht fest geworden ist. Dann den Schoko Pudding darüber gießen.
Mit Schoko Herzen etc. verzieren.

Gut kühl stellen bis der Pudding fest geworden ist.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: