Schnelle Jausenbrötle

Rühren und sofort backen! Ob als ganzes Kastenbrot oder in klein, dieses Brot schmeckt toll und geht total schnell und einfach! So kann jeder selber Brot backen!

Jausenbrötle

Zutaten
600 g Mehl (zB 50:50 Glattes Mehl mit Brotmehl oder Vollkornmehl)
2 Tl Backpulver
2 Tl Salz
150 g Körner, zB Sonnenblumenkerne, Leinsamen, Sesam, Kürbiskerne
500 ml Wasser oder Bier

Das Mehl mit Backpulver, Salz und Körnern in der Germteigschüssel mit der Teigspachtel vermischen.
Das Wasser oder auch Bier dazu geben und verrühren.

In die am Boden gefettete und gemehlte UltraPro Brat- und Backform geben und 45 Minuten mit Deckel bei 200° Umluft backen. Anschließend ohne Deckel weitere 15 Minuten.

Für die kleinen Brötchen den Teig in die Easyplus Loops oder Muffinformen geben. Einfach mit feuchten Händen.
Für etwa 13-15 bei den Loops und etwa 15-17 bei den Muffins backen bis der Teig aufgebraucht ist.

Tipp: Brotmehl (Typ 1600) hat einen hohen Mineralstoffgehalt im Gegensatz zu glattem Mehl (Typ 405) und hat daher einen kräftigeren Geschmack, ist aber fein gemahlen.

Easyplus Silikonformen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: