Schoko Käsekuchen

Der gebackene Käsekuchen überrascht mit dem Schoko Mürbteig ganz besonders toll!

Schoko Käsekuchen

Zutaten für 26 cm
1 Kg Topfen, mager
500 g Staubzucker
8 Eier
250 g Butter
3 El Grieß
1 Pkg Vanillepuddingpulver
1 Zitrone, Saft und Schale
Schoko Mürbteig:
200 g Mehl
20 g Kakapulver, puv
100 g Zucker
1 Prise Salz
120 g Margarine
1 Ei

Für den Schoko Mürbteig die Margarine in Stücke schneiden und bei 300 Watt etwa 1-2 Minuten auf Zimmertemperatur bringen. Nicht schmelzen.
Mit den restlichen Zutaten zu einem glatten Teig verkneten.
Etwa 3-4 cm dick mit der Back ’n‘ roll ausrollen und im Kühlschrank für 15-20 Minuten rasten lassen.

Die restlichen Zutaten erst mit der Teigspachtel dann mit dem Rührbesen gut verrühren.

Den Teig ausrollen und damit die Easyplus Tortenform auslegen.
Mit dem Tortenheber den Rand auf etwa 2 cm kürzen.
Die Füllung hinein geben und bei 160° Umluft für 1 Stunde backen.

Gut auskühlen lassen und dann stürzen.
Mit dem Profischäler von einem Stück Schokolade ein paar Raspeln auf den kalten Kuchen abschälen.

Tipp: Wenn es schnell gehen soll, kann der Kuchen auch ohne Boden gebacken werden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: