Zauber Schichtkuchen

Ein Teig gerührt, zwei oder sogar drei Schichten entstehen! Wow, einfach ein toller Kuchen! Mit einer leckeren Zitronen- oder Vanillenote.

Zauber Schichtkuchen Zitrone

Zutaten für 20 x 30 cm oder ca. 12 Muffins
80 g Butter
360 ml Milch
3 Eier
110 g Staubzucker
100 g Mehl
1 Tl Vanilleextrakt oder Zitronenschale
Prise Salz

Die Butter 1,5 Minuten bei 300 Watt in der Micro-Chef Kanne schmelzen. Die Milch dazu geben und etwa 1 Minute bei 600 Watt leicht erwärmen.

Die Eier trennen und das Eiweiß im Speedy Chef mit einer Prise Salz steif schlagen.
Das Eigelb mit dem Zucker schaumig rühren. Ich nehme dazu den Speedy Chef Rühraufsatz mit dem Rühr-Mix.
Dann das Mehl und die Milch abwechseln einrühren.

Zum Schluss den Eischnee mit der Teigspachtel leicht einrühren. Es sollen dabei noch Flocken bestehen bleiben.

Den Teig in die Easyplus Formen- zB Brownies füllen und bei 135° O/U Hitze für ca. 45-50 Minuten backen.

Gut abkühlen lassen und kalt stellen. Mit dem Tortenheber in der Form in Stücke teilen oder aus den Muffinformen von unten heraus drücken.

3 Kommentare zu „Zauber Schichtkuchen

Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: