Gemüsecremesuppe mit Polenta Türmchen

Leckere Polenta gefüllt mit Paprikacreme und krossem Speck. Eine tolle Beilage zur feinen Cremesuppe.

Gemüsecremesuppe mit Polenta Türmchen

Zutaten
Suppe:
1 Brokkoli (Kürbis, Zucchini oder andere Gemüse)
1 Zwiebel
Brühe
100 ml Sahne
Salz, Pfeffer
Polenta Türmchen: (ca. 6 Stück)
170 g Polenta
400 ml Brühe
40 g Butter
50 g Parmesan
ca. 3 El Aivar oder rotes Pesto
6 Streifen Speck

Den Speck knusprig braten und beiseite stellen.
Die Zwiebel im Speedy Boy fein schneiden und im Fett vom Speck langsam glasig und sehr weich dünsten.

Den Brokkoli waschen, klein schneiden und dazu geben. Mit Brühe aufgießen bis er gut bedeckt ist. Etwa 15 Minuten köcheln bis das Gemüse gar ist. Pürieren und mit Sahne, Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Butter für die Polenta schmelzen und mit Brühe aufgießen. Polenta einrühren und kurz köcheln lassen. Dann den Parmesan einrühren.
In die Schichtwechsel Förmchen füllen – in der Mitte etwas Aivar hinein geben.

Dann die Türmchen in Teller setzen und Suppe dazu schöpfen. Mit etwas Aivar und Speck garnieren.
Tipp: Wer mag gibt noch ein paar geröstete Kerne dazu.

Polenta Türmchen mit Aivar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: