Zucchini Pizza mit Salami

Mmmh, mit Salami und Mozzarella. Dazu der saftige Gemüseboden mit frischen Zucchini. Lecker!

Zucchini Pizza mit Salami

Zutaten
350 g Zucchini, gelb oder grün
2 El Mehl, gehäuft
3 El Brösel
2 Eier
50 g Parmesan
50 g Käse, gerieben (zB Mozzarella)
ca. 10 Salami Scheiben
0,5 Kugel Mozzarella
50-100 g Tomatenmark
Salz, Pfeffer Oregano

Die Zucchini mit dem Reibe Meister grob raspeln.
In einer Schüssel mit den Eiern, Salz, Mehl, Brösel, Parmesan und geriebenem Käse verrühren.

Den Teig in die Easyplus Brownies oder Tortenform geben.
Für die Easyplus Teigmatte die doppelte Menge verwenden.

Dann im Ofen bei 180° Umluft für 15-20 Minuten backen.
Danach das Tomatenmark mit der Profipalette darauf verstreichen. Mit ein wenig Salz und Pfeffer würzen.
Mit Salami und Mozzarella belegen und mit Oregano bestreuen.
Nochmals für 15 Minuten backen.

Kurz abkühlen lassen und dann stürzen.
Tipp: Mit dem Tortenheber kann die Pizza direkt in der Form geschnitten werden, ohne dass das Silikon beschädigt wird.

Germteigschüssel
Easyplus Brownies, Tortenheber

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: