Tiramisu mit/ohne Ei

Verführerisch – ob mit oder ohne Ei!
In den Förmchen lassen sich auch Kaffee oder Kakao Variante für Kinder oder Nicht-Kaffee-Trinker wie mich einfach machen. Und es sieht hübsch aus!

Tiramisu mit/ohne Ei

Zutaten – ohne Ei (für etwa 9 Förmchen)
500 g Mascarpone
100 g Staubzucker
4 cl Amaretto (Alternativ Milch)
1-2 Pkg Biskotten
Espresso oder Kakao
Kakao zum Bestäuben
Mit Ei: Zusätzlich 2 Eier, nur 2cl Amaretto

Die Mascarpone mit Staubzucker und Amaretto im Rühr-Mix mit dem Rührbesen gut cremig rühren.
Für die Variante mit Ei das Eigelb zur Mascarpone geben und das Eiweiß im Speedy Chef steif schlagen. Dann unterheben.

Biskotten im Speedy Boy klein schneiden. Pro Förmchen etwa 4 Stück.

Nun in den Schichtwechsel Förmchen erst 1 El Biskotten, dann 1 El der Creme und wieder Biskotten, Creme und zum Abschluss Biskotten einschichten. Bei jeder Biskotten Schicht 2 Tl Kakao oder Kaffee darüber träufeln.

Behälter verschließen und für mindestens 3 Stunden kühl stellen.
Dann stürzen und vor dem Servieren mit dem Drüberstreuer mit Kakao bestäuben.

Speedy Chef
Schichtwechsel

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: