Pikante Süßkartoffel Brownies

Mit Hackfleisch, Speck und Käse – eine nicht schokoladige Brownie Variante. Leicht süß und leecker herzhaft!

Pikante Süßkartoffel Brownies

Zutaten für 30 x 20 cm
600 g Süßkartoffeln
0,5 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
3 Eier
120 g Mehl
1 Tl Backpulver
200 g Rinderhack
2 Streifen Speck
30 g Käse, gerieben
Kräutersalz, Pfeffer
1 El Paprikapulver
Thymian
Ein paar Kerne, zB Sonnenblumenkerne

Die Süßkartoffeln schälen und in grobe Stücke schneiden. Im Dampfwunder/Microwunder für 15 Minuten bei 800 Watt Dampf garen.
Mit dem Kartoffelstampfer stampfen und etwas abkühlen lassen.

Zwiebel und Knoblauch im Speedy Boy fein schneiden und in etwas Öl anbraten. Dann das Hackfleisch dazu geben und anbraten. Mit einer Prise Thymian, Paprikapulver, Salz und Pfeffer würzen. Beiseite stellen.

Den Stampf mit Salz, Pfeffer, Eier und Mehl mit Backpulver verrühren.
Etwa die Hälfte bis zwei Drittel in die Easyplus Brownies füllen. Das Hackfleisch darauf verteilen und ein wenig Käse darüber streuen.
Mit dem restlichen Teig bedecken.

Den Speck klein schneiden und darauf geben. Ein paar Kerne darüber streuen. Bei 160° Umluft für 30 Minuten backen.

Abkühlen lassen und dann stürzen. In Stücke schneiden und zB mit Salat und Dip servieren.

Tipp: Unter die Easyplus Brownie Form die Easyplus Teigmatte auf den Rost legen, da der Speck ein wenig Spritzen könnte.

Easyplus Brownies
Microwunder groß

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: