Nudeln mit Brokkoli, Speck und Zitrone

Mmmh, Speck, Parmesan und dazu einen Hauch spritzige Zitrone. Brokkoli ist unser Lieblingsgemüse, aber es schmeckt auch mit Erbsen, Bohnen oder Spinat sehr fein.

Nudeln mit Brokkoli, Speck und Zitrone

Zutaten
500 g Nudeln
1 Brokkoli
100 g Speck
70 g Parmesan
0,5 Zitrone (Saft, Schale)
2 Knoblauchzehen
250 ml Sahne
50 g Nüsse (zB Cashews, Walnüsse, ..)
Optional: 25 g Cranbeeries oder Rosinen
Salz, Pfeffer

Den Brokkoli in kleine Röschen teilen und im Microwunder/Dampfwunder für 12 Minuten bei 800 Watt vorgaren.
Dann die Nudeln im Microwunder/Reiswunder 15 Minuten bei 800 Watt garen.

Die Nüsse in einer Pfanne ohne Öl kurz rösten. Dann den Speck in Streifen schneiden und dazu geben. Den Knoblauch mit der Knoblauchpresse pressen und kurz mitbraten. Dann den Brokkoli und optional die Cranberries dazu geben. Zitronensaft und Schale dazu geben.

Die Nudeln und Sahne dazu geben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Den Parmesan einrühren und servieren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: