Kartoffel Parmesan Knödel mit Speck

Diese Kugeln eroberten uns im Sturm! Egal ob als Vorspeise, Snack, mit Tomatensauce oder zur Hauptspeise – einfach umwerfend lecker!

Kartoffel Parmesan Knödel mit Speck

Zutaten für 8 Knödel
4 große Kartoffeln (ca. 350 g)
2 Eier
1 Eigelb, 1 El Milch
60 g Parmesan, frisch gerieben
40 g Butter
1 kl. Zwiebel
4-6 Streifen Jausenspeck oder Bacon (ungeräuchert)
Salz, Pfeffer
Mohn, Sesam etc. zum Bestreuen

Die Kartoffeln in der Micro-Chef Kanne tropfnass mit Deckel für ca. 7-10 Minuten bei 600 Watt garen bis sie schön weich sind. Dann die Butter bei 600 Watt mit Deckel für etwa 2 Minuten schmelzen.

Die Zwiebel und den Speck im Speedy Boy fein schneiden und in der Micro-Chef Kanne mit Deckel bei 600 Watt für 3 Minuten garen.

Die Kartoffeln schälen und mit dem Kartoffelstampfer stampfen.
Etwas abgekühlt mit dem Ei, Butter, Salz und Pfeffer sowie dem Parmesan verrühren.

Die Chini Party mit dem Profipinsel gut mit Butter einstreichen, damit der Teig nicht kleben bleibt. Dann bis zum Rand die Knödel oder Zapfen Form füllen, den blauen Aufsatz auflegen und mit dem Stößel ein Loch hinein drehen.
Etwas von der Zwiebel-Speck Mischung einfüllen und etwas Teig darauf geben. Mit dem umgedrehten Stößel leicht andrücken und aus der Form nehmen/drehen.

Die Knödel auf ein Blech mit der Easyplus Teigmatte geben und mit etwas Eigelb mit Milch bestreichen und mit Mohn oder Sesam bestreuen.
Bei 180° Umluft für 15 Minuten backen.
Schmeckt kalt oder warm sehr lecker!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: