Brotchips

Schnell gemacht und perfekt um Baguette Reste vom Vortag von der Grillparty aufzubrauchen!

Brotchips

Zutaten
Baguette vom Vortag, ca. 200 g
ca. 100 g Butter
2-3 Tl Kräuter der Provence
Salz

Das Baguette in ca. 3-4 mm dünne Scheiben schneiden. Am besten geht das mit der Brotmaschine und wenn das Brot schon etwas altbacken ist.

Die Butter im der Micro-Chef Kanne für etwa 1,5 Minuten bei 600 Watt schmelzen.

Auf einem Blech mit der Easyplus Teigmatte verteilen und mit dem Profipinsel die Butter auftragen. Mit etwas Salz bestreuen.

Bei 180° Umluft für 6-8 Minuten knusprig backen.
Ausgekühlt luftdicht aufbewahren.

Tipp: Schmeckt auch lecker mit geschmolzener Kräuterbutter mit Knoblauch.

Micro-Chef Kanne
Profipinsel

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: