Salat mit Garnelen, Melone und Parmesan Creme

Jummy! Parmaschinken passt anstelle der Garnelen auch sehr gut zu diesem Salat. Die Melone macht ihn frisch fruchtig und die Parmesan Creme lecker würzig! Sooo gut!

Salat mit Garnelen, Melone und Parmesan Creme

Zutaten für 2 Personen
10-15 Garnelen, geschält
ca. 1/4 Zuckermelone
1-2 kl. Zucchini (grün, gelb)
250 g Champignons
1-2 El Kräuterbutter
25 g Parmesan, frisch gerieben
100 ml Sahne
Salz, Pfeffer, Prise Zucker
Blattsalat
25 ml Balsamico Essig
50 ml Öl
Roggen- oder Weißbrot

Den Parmesan mit der geschlagenen Sahne verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Die Melone schälen und in kleine Stücke schneiden.

Die Champignons in Scheiben schneiden und die Zucchini mit dem Spiral Meister in Nudeln oder mit dem Küchenhobel in Scheiben schneiden.
Mit etwas Öl in einer heißen Pfanne 3-5 Minuten anbraten mit Salz würzen und dann in einem Teller beiseite stellen. Die Kräuterbutter darauf geben und schmelzen lassen.

Die Garnelen sehr kurz (ca. 3 Minuten) braten, mit etwas Salz würzen und in der Pfanne beiseite stellen.

Für das Dressing Essig und Öl mit Salz, Pfeffer und Zucker im Shake It gut schütteln.
Den Blattsalat waschen und im Salatkarussell abseihen und trocken schleudern. In der Schüssel vom Salatkarussell mit dem Dressing marinieren.

Den Salat mit dem Gemüse, Garnelen, Melone und Parmesan Creme anrichten. Dazu Brot servieren.

Spiral Meister
Salatkarrussel, Shake It

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: