Parmesan Nest / Chips

Darfs mal was besonderes sein? Aus Parmesan lassen sich ganz einfach köstliche Nestchen bzw. auch Chips machen.

Parmesan Nest mit Zucchini Nudeln

Zutaten für 6 Stück
100 g Parmesan, am Stück

Den Parmesan frisch mit dem Reibe Meister mit dem feinen Raspel Einsatz reiben.
Dann auf die Easyplus Teigmatte 6 Kreise streuen.
Bei 175° Umluft für 5 Minuten backen.

Für Chips abkühlen lassen und wenn sie fest sind auf etwas Küchenpapier abtropfen lassen.
Für Nester nach dem Herausnehmen vom Backofen kurz warten bis sie sich lösen lassen. Das dauert nur einen kurzen Moment. Dann sofort alle auf umgedrehte Muffin Formen setzen. Das klappt nur solange sie noch weich sind!

Dann nach Belieben mit Zucchini Nudeln, Parmaschinken usw. befüllen und sofort essen.

Reibe Meister
Easyplus Teigmatte

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: