Gebackene Holunderblüten

Als Sirup können wir den tollen Geschmack des Holunders das ganze Jahr über genießen. Jetzt ist die Zeit, wo er auch frisch auf den Tisch kommt!

Gebackene Holunderblüten

Zutaten
ca. 10 Holunderblüten
300 ml Milch
1-2 El Vanillezucker
200 g Mehl
1/2 Tl Backpulver
2 Eier
Prise Salz
Öl zum Ausbacken
Staubzucker zum Bestreuen

Die Eier mit Milch, Zucker und Salz im Speedy Chef gut verrühren. Dann das Mehl und das Backpulver dazu geben und zu einem glatten Teig rühren.

Die Holunderblüten im Sieb des Salatkarussell gut waschen und dann mit gut trocken schleudern.

Die Blüten in den Teig tunken, etwas abtropfen und in Öl ausbacken bis sie etwas braun werden.
Im Iso Line Multiserver warmhalten bis alle fertig sind und dann vor dem Servieren mit der Zuckerfee mit Staubzucker bestreuen.

Salatkarussell
Speedy Chef

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: