Rührei mit Mais und Curry

Ich liebe pikantes und warmes Frühstück! Da bin ich mit so einem Start in den Tag schon bestens gelaunt. Schmeckt aber auch fein zum Jausnen am Abend oder zu einer Suppe dazu.

Mais Curry Rührei

Zutaten
2-3 Eier
3 El Mais
2 Tl Currygewürzketchup
Salz, Pfeffer
Petersilie
Brot nach Belieben

Die Eier, den Mais und die Sauce in das Omlettwunder geben und mit der Teigspachtel schmal grob durchrühren.
Bei 300 Watt für 3,5 Minuten garen.
Mit der Teigspachtel das Rührei einmal durchrühren, salzen und noch etwa 1,5 Minuten fertig garen bis das Ei fest ist.
Auf einen Teller geben und mit Pfeffer, Petersilie und Brot servieren.

Omlettwunder, Teigspachtel schmal

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: