Focaccia mit Tomaten

Zu einer feinen Suppe, am Partybuffet oder zum Grillen ein ganz herrliches Brot! Nur nicht wie ich das Salz vergessen. 😉

Focaccia

Zutaten
400 g Mehl
1 Pkg Trockenhefe
2 Tl Salz
150-200 g Cocktailtomaten
2 Knoblauchzehen
Optional: 10 Oliven, schwarz
220 ml Wasser
Prise Zucker
Basilikum, frisch
Olivenöl

Das Wasser lauwarm mit der Hefe, 2 El Olivenöl und dem Zucker vermischen.
Dann in der Germteigschüssel mit dem Mehl und Salz zu einem glatten Teig kneten und mit Deckel etwa 1 Stunde an einem warmen Ort gehen lassen.

Den Ofen auf 200° Umluft vorheizen.
Den Deckel vom UltraPro 3,3 L mit dem Profipinsel am Boden mit etwas Olivenöl einstreichen.
Den Teig ebenfalls einstreichen, leicht auseinander ziehen und in den Deckel drücken. Nochmals überall mit Öl bepinseln.

Die Tomaten und Oliven halbieren. Mit der Schnittseite nach oben in den Teig drücken. Den Knoblauch mit dem Mini Hobel in feine Scheiben schneiden (alternativ mit der Knoblauchpresse) und auf dem Brot verteilen.

10-15 Minuten an einem warmen Ort nochmals gehen lassen.

Dann für ca. 20 Minuten backen, bis es ein wenig Farbe bekommt.

Dann das Brot mit einem Pfannenwender auf ein Brett legen und in Stücke schneiden. Mit frischem Basilikum servieren.

UltraPro 3,3 L Deckel
Germteigschüssel

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: