Räucheraal mit Birnen

Wenn man so etwas besonderes wie einen Aal bekommt, muss auch ein besonderes Rezept her! Eine ganz tolle Vorspeise.

Birne mit Räucheraal

Zutaten für 4 Personen
ca. 200 g Räucheraal
1-2 Birnen
Bund Majoran, frisch
3 El Zitronensaft
6 El Öl
Salz, Pfeffer

Die Birnen mit dem Profischäler schälen, halbieren und das Kerngehäuse herausschneiden/löffeln. Mit dem Küchenhobel in 2 mm dicke Scheiben schneiden.
Auf einem Teller anrichten.

Dann den Aal häuten und das Fleisch in kleine Stücke schneiden.
Von ca. 8 Stielen Majoran die Blättchen abzupfen und im Speedy Boy fein schneiden. Öl und Zitronensaft dazugeben, salzen und nochmal schneiden bis es sich gut vermischt hat.

Den Aal und dann die Sauce auf den Birnen verteilen, mit etwas Pfeffer bestreuen und mit Majoran dekorieren.

Küchenhobel

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: