Fisch mit Tomatenkruste

Ein sehr aromatisches Rezept, das schnell und einfach zubereitet ist. Da kann man sich nur verlieben!

Fisch mit Tomatenkruste

Zutaten
4 Fischfilets (weiß, oder auch Lachs)
ca. 8 Stk Tomaten, getrocknet und eingelegt
20-30 g Parmesan
40 g Pinienkerne (o. Walnüsse, Sonnenblumenkerne, Cashews etc.)
15-20 Blätter Basilikum
3-4 Stängel Petersilie
Salz, Pfeffer
1-2 El Öl der Tomaten
250 g Kirschtomaten

Die Kerne oder Nüsse in einer Pfanne ohne Fett anrösten. Im Speedy Boy klein schneiden.

Die Kräuter und die getrockneten Tomaten im Speedy Boy fein schneiden. Mit 1-2 El vom Tomatenöl und dem Parmesan verrühren. Mit etwas Salz und Pfeffer würzen.

Die Fischfilets mit Salz und Pfeffer würzen. Dann den Ultra 3,3 L am Boden leicht einfetten und die Filets darauf legen. Die Tomatenmischung auf dem Fisch verteilen und leicht andrücken.
Die Tomaten neben den Fisch in den Ultra legen. Im Ofen bei 175° Umluft für ca. 20-25 Minuten backen.

Zum Beispiel mit Bandnudeln servieren. Der Saft der im Ultra entsteht über die Nudeln geben!

Speedy Girl, Teigspachtel schmal

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: