Lachs mit Walnusskruste

Wir lieben guten Lachs! Bei guter Qualität braucht es nicht mehr viel dazu, aber diese Kruste ist ein besonderes Geschmackserlebnis! Im Ofen gebacken ist er auch noch praktisch in der Zubereitung.

Lachsfilet mit Kräuter Nuss Kruste

Zutaten für 4 Personen
4 Lachs- oder andere Fischfilets, grätenfrei
1 Zitrone, Bio
1 Knoblauchzehe
1 Bund Petersilie, glatt
1 Tl Salbei, getrocknet
50 g Walnüsse
30 g Parmesan, frisch gerieben
Salz, Pfeffer
1 El Öl oder Butter

Knoblauch, Walnüsse und Petersilie nacheinander im Speedy Boy fein hacken.
Dann mit Zitronenschale, Parmesan und Butter oder Öl mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Den UltraPro 3,3 L am Boden leicht einfetten und die mit Salz und Pfeffer gewürzten Lachsfilets hinein legen.
Die Kräuter-Nuss Mischung auf dem Fisch verteilen und leicht andrücken.

Für 20 Minuten bei 180° Umluft backen.
Dazu kann auch ein Dip oder eine Senfsauce serviert werden.

Ultra 3,3 L
Extra Chef

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: