Apfelgratin

Das duftet so herrlich nach gebackenen Äpfeln! Dazu eine feine Vanillesauce und dem Genuss am Nachmittag steht nichts mehr im Weg.
Ich mag die Äpfel in Spaghetti Form, aber auch in Scheiben oder Stiften machen sie sich gut!

UltraPro 3,3 L

Zutaten
1,5 Kg Äpfel
180 g Zucker
2 Pkg Vanillezucker
150 g Nüsse, gerieben
280 g Mehl
5 Eier
250 ml Sahne
280 ml Milch
1-2 Tl Backpulver
Etwas Butter
Optional: Rosinen, Zimt

Den UltraPro 3,3 oder 3,5 L mit etwas Butter am Boden einfetten.

Die Äpfel mit dem Ausstecher entkernen und schälen.
Dann im Spiral Meister zu Spaghetti schneiden – oder alternativ mit dem Küchenhobel in feine Scheiben schneiden.

Die Hälfte in den UltraPro geben. Die Nüsse und den Zucker vermischen und die Hälfte darüber streuen. Dann die restlichen Äpfel und darauf die restliche Nussmischung geben.

Milch, Sahne, Vanillezucker und Eier mit dem Rührbesen in der Germteigschüssel gut verrühren und dann das Mehl mit Backpulver einrühren. Den Teig über die Äpfel gießen.

Im vorgeheizten Backofen bei 180° O/U Hitze ca. 60 Minuten backen
Mit Vanillesauce servieren.

Apfelgratin

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: