Mohnkuchen aus dem Omlettwunder

Dieses Teil kann nicht nur Bauernomlett und Rührei, sondern auch süße kleine Kuchen. Perfekt als kleiner Nachtisch oder für spontanen Besuch.

Mohnkuchen

Zutaten
30 g Mohn
100 ml Milch
30 g Butter
45 g Staubzucker
1 Ei
50 g Mehl
1Tl Backpulver
Himbeermarmelade

Die Butter im Omlettwunder in der Mikrowelle bei maximal 360 Watt etwa 1 Minute schmelzen.

Die Milch und den Mohn in den Shake It geben und schütteln. Dann alle restlichen Zutaten dazu und nochmal schütteln.
Den Teig in das Omlettwunder gießen und mit Deckel 5 Minuten bei 600 Watt garen.

Etwas auskühlen lassen, dann stürzen und wer mag in 2 Kreise schneiden.
Mit Marmelade bestreichen.

Wer mag hobelt etwas weiße oder dunkle Schokolade mit dem Mini Hobel als Deko darüber – aber erst wenn er ganz ausgekühlt ist.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: