Curry Gemüse im Omlettwunder

Perfekt um Gemüsereste lecker zu verwerten. Auch fein zum Jausnen dazu. Das Curry gibt dem Gemüse einen Kick!
Auch übrige Kartoffeln mit etwas Schinken passen sehr gut.

Zucchini Streifen und Kartoffeln mit Schinken

Zutaten
ca. 150g (Zucchini, Brokkoli, Paprika, etc.)
2 Eier
50 ml Sauerrahm, Sahne etc.
1 El Mehl
Salz, Pfeffer
Prise Knoblauchpulver
1 El Curry Gewürz Ketchup
Etwas Parmesan

Zucchini in feine Streifen (Profischäler) oder Spaghetti (Spiral Meister) schneiden und ins Omlettwunder geben.

Die restlichen Zutaten (außer dem Parmesan) im Shake It gut schütteln und über das Gemüse gießen.

Bei 450 Watt etwa 6-10 Minuten garen. Mit der Teigspachtel prüfen ob durch ist. Wenn Kartoffeln direkt aus dem Kühlschrank verwendet werden braucht es etwas länger als ein paar dünne Zucchini Streifen.

Mit Parmesan bestreuen und servieren.

Dazu passt ein Laugenbrötchen sehr gut.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: