Bärlauch Pesto

Im Frühling ist die Bärlauch Saison in vollem Gange. Mit einem Pesto können größere Mengen auch für später im Jahr haltbar gemacht werden. Es schmeckt auch vorzüglich mit dem klassischen Basilikum.

Bärlauch Pesto

Zutaten
250 g Bärlauch
100 g Sonnenblumenkerne o. Pinienkerne
1 El Salz
125 ml Olivenöl
1/2 Tl Pfeffer

Den Bärlauch waschen und im Salatkarussell trocken schleudern. Grob klein schneiden.

Die Sonnenblumenkerne ohne Fett in einer Pfanne leicht anrösten.
Im Extra Chef oder Speedy klein hacken. Dann portionsweise den Bärlauch klein hacken und mit Olivenöl vermengen.
Mit Salz und Pfeffer würzen.

Meine fleißigen Helfer:

Flexibrett rund
Kerne rösten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: