Über Nacht Brot

Dieses Brot entwickelt mit wenig Hefe über Nacht seinen tollen Geschmack und bekommt eine herrliche Kruste!

Über Nacht Brot im Ultra

Zutaten
590 g lauwarmes Wasser
3 g Trockenhefe
2 Tl Salz
1 Tl Zucker
800 g Mehl

In der Maxima 4,5 L die Hefe mit Zucker und Salz im lauwarmen Wasser auflösen.
Dann das Mehl dazu geben und zu einem Teig kneten.
Mit Deckel bei Zimmertemperatur über Nacht (ca. 12-18 Stunden) gehen lassen.

Den Ofen auf 190°C O/U Hitze vorheizen.

Den UltraPro 3,5 L am Boden mit dem Profipinsel leicht einölen.
Dann den Teig mit dem Teigspachtel – ohne rühren oder kneten – in die Form geben.
Mit Deckel für 60 Minuten backen. Dann ohne Deckel nochmals etwa 20 Minuten weiter backen.

Danach das Brot in ein Geschirrtuch einschlagen und auf einem Gitter abkühlen lassen.

Über Nacht Brot mit Speck und Zwiebeln

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: