Käsebrötchen

Sie duften fantastisch und schmecken pur, belegt oder auch zu einer feinen Suppe! Mit etwas angebratenem Speck und Zwiebel lassen sie sich variieren.

Zutaten
375 g Mehl
7 g Trockenhefe
1 geh. TL Salz
2 Tl Honig
250 ml Wasser
200 g Käse, gerieben und würzig
1 Eigelb
1 El Milch

Wasser (lauwarm) mit Hefe und Honig verrühren.

Mehl, Salz und Käse (davon etwas zum Bestreuen beiseite geben) in die Germteigschüssel geben. Das Wasser dazu geben und zu einem glatten Teig kneten.
30 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen.

Dann eine Rolle formen (mit etwas Mehl) und in 8 Teile schneiden und Kugeln formen.
Auf ein Blech mit der Easyplus Teigmatte legen und mit dem Profipinsel mit dem Eigelb und der Milch vermischt bestreichen.
Mit Käse bestreuen.

Nochmals etwa 15-20 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen und dann im vorgeheizten Ofen etwa 10 Minuten bei 180° Umluft backen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: