Huhn auf Tomatensugo

Saftig und zartes Hühnchen und dazu Reis ein Gemüsesugo das mit Parmesan verfeinert wird. Eine mega Kombination!

Huhn auf Tomatensugo

Zutaten
1 gr. Pkg Hühnerteile
ca 3 El Brathuhngewürz
Prise Zucker

1 Dose Tomaten, gewürfelt
1 Pkg Tomaten, passiert
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
1 kl. Zucchini o. grüne Paprika
2 rote Paprika
1/2 Dose Mais
1 Tl Rosmarin, Thymian
1 Brühwürfel
70 g Parmesan
Salz, Pfeffer

Reis
3 Tassen Reis
6 Tassen Wasser
Prise Salz
3 El Kräuterbutter

Zwiebel und Knoblauch im Extra Chef klein schneiden und in den UltraPro 3,3 oder 3,5 L geben.
Dann die Paprika und Zucchini in grobe Stücke teilen und im Extra Chef klein schneiden und dazu geben.
Die Tomaten und Gewürze dazu geben, gut umrühren und den Rand des Ultra mit der Teigspachtel sauber machen.

Dann die Hühnerteile in der Germteigschüssel mit dem Zucker und dem Brathuhngewürz gut vermischen und auf das Sugo legen.

Im Ofen auf unterster Schiene bei 180° Umluft für 40 Minuten geschlossen backen.
Dann die Hühnerteile heraus nehmen und auf den umgedrehten Deckel legen. Den Deckel wieder auf die Form legen und für weitere 15-20 Minuten zusammen backen.
Zum Schluss den Parmesan ins heiße Sugo einrühren.

Den Reis mit dem heißen Wasser und einer Prise Salz im Reiswunder/Microwunder für 10 Minuten bei 800 Watt garen und 10 Minuten ausquellen lassen. Die Kräuterbutter einrühren.

UltraPro

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: