Apfelkuchen aus dem Ultra

Dieser Kuchen besticht durch seine Saftigkeit und Geschmack. Ein paar Mandeln sorgen für Biss!

Apfelkuchen Ultra Bräter 3,3 L

Zutaten
100-150 g Staubzucker
120 g Butter
250 g Mehl
120 ml Milch
1 Tl Zimt oder Zitronenschale
Prise Salz
2 Eier
1 Pkg Backpulver
4-6 Äpfel, säuerlich
2 El Zitronensaft
Ein paar Mandeln

Die Butter in der Micro-Chef Kanne für 1,5 Minuten mit Deckel bei 600 Watt schmelzen. Den Ultra Bräter 3,3 L am Boden mit dem Profipinsel einstreichen. Den Rest in die Germteigschüssel füllen.

Mehl, Backpulver, Zucker, Salz und Zimt dazu geben. Eier und Milch im Shake It versprudeln und mit dem Rest zu einem glatten Teig rühren.

Die Äpfel schälen, entkernen und mit dem Zitronensaft im Extra Chef klein schneiden. Alternativ im Spiral Meister zu Spaghetti schneiden.

Auf dem Teig verteilen und mit dem Mini Hobel die Nüsse darüber reiben.

Für 45 Minuten bei 170° Umluft backen.

Mit der Zuckerfee mit Staubzucker bestreuen und mit nach Belieben mit Sahne oder Karamellsauce servieren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: