Ruck Zuck Dinkelbrot

Dieses Brot schmeckt nicht nur sehr gut, sondern wird auch saftig und ist unglaublich schnell gebacken. Alles verrühren und schon ab in den Ofen! Es lässt sich auch leicht abwandeln (andere Mehlsorte, mit oder ohne Karotten, mal Leinsamen mal Sonnenblumenkerne usw.), so kommt nie Langeweile auf.

Ruck Zuck Dinkelbrot

Zutaten für 1 Brot
1 Pkg Trockenhefe
1 Prise Zucker
50 ml Wasser
450 ml Mineralwasser
500 g Dinkel- oder Weizenvollkornmehl
1 El Salz
1 El Essig
6 El gemischte Körner
(Sonnenblumenkerne, Leinsamen, Kürbiskerne, Sesam)
1 gr. Karotte

Die Ultra Brot- und Backform mit dem Profipinsel am Boden leicht einölen und mit Körnern leicht bestreuen.

Die Hefe mit Zucker und 50 ml Wasser glatt rühren.

Dann alle Zutaten in der Germteigschüssel mit dem Kochlöffel verrühren und in die Brotform geben.

Mit Deckel bei 200° Umluft für 30 Minuten backen. Deckel abnehmen und weitere 30 Minuten backen.

Ultra Brat- und Backform

Dazu passt eine frische Kräuterbutter ganz hervorragend! Aber auch mit Marmelade schmeckt es sehr gut.

Butterbrot mit Kresse und Salz

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: